Entwurf Ansicht Nord / West

Am Turn- und Schwimmhallengebäude und Zwischenbau des Friedrich-Koenig-Gymnasiums Würzburg wird eine energetische Sanierung der Außenbauteile (Gebäudehülle) gemäß den Anforderungen der neuesten Energieeinsparverordnung (EnEV) durchgeführt.

Die Putzfassade wird abgebrochen und duch ein WDVS ersetzt.

Die Stahlbetonwände weisen eine zu geringe Betonüberdeckung von 0-1mm auf und werden saniert.

Der vorhandene Putzfries wird durch einen neu gestalteten Fries ersetzt.

In einem weiteren Bauabschnitt wird das gesamte Schwimmbad kernsaniert.

 

 

 

 

 

Sanierung Turn- und Schwimmhallengebäude, Friedrich-Koenig-Gymnasium Würzburg


Projektart: Sanierung, Neugestaltung

Bearbeitung: 2018 - 2020

Fertigstellung: Dezember 2020

Entwurfliche Konzeption und Ausführung: hofmann keicher ring architekten

Mitarbeiterin: Franziska Popp

Auftraggeber: Stadt Würzburg, Fachberich Bauen/ Fachabteilung Hochbau

Leistungsphasen: 1-9


Bestand
Baustelle
Putzmuster